Montag, 28. Dezember 2009

Jahresende heisst Projekte fertigstellen!


Nachdem ich den ersten Mojoartigen Socken im Februar frei gestrickt habe wurde es nun Zeit den anderen Socken mal fertig zumachen. Und überhaupt gibt es hier so viele angefangene Projekte, die ich alle abarbeiten möchte, bevor ich 2010 eine Jacke/Pullover für mich stricke.

Socken sind nun fertig, viele Fäden vernäht. Zwei Stickbilder konnten über Weihnachten vollendet werden.
Die Häkeltasche mit den Grannysquares, welche ich im Oktober begonnen habe zusammenzuhäkeln wartet noch auf ein Innenfutter mit Reissverschluss und einen Träger.

The first Mojostyle sock was started in February and i decided now would be the time to finish all these work in progress projects. When i am done with that i am planning on knitting a sweater for myself. All the wip-socks are finished, two crossstich projects are also ready to be framed and my little bag i was crocheting only needs a handle and some inside fabrics.

Freitag, 25. Dezember 2009

Letzte Ladung Kekse für dieses Jahr - last batch of cookies 2009

Schneeflocken, Handschuhe und kleine Ornamente, die Dekorationsmöglickeiten sind endlos und werde 2010 sicher weiter dekorieren!
Snowflakes, mittens and little ornaments, there are endless possibilities to decorate and i am definitely going to continue decorating in 2010!

Weihnachten 2009 - Christmas 2009


Donnerstag, 24. Dezember 2009

Schlupp - a little robot marionette

Es gibt ein wunderschönes Buch von der Augsburger Puppenkiste "Puppen bauen mit der Augsburger Puppenkiste, m. DVD-Video 'Don Blech und der goldene Junker' "in dem erklärt wird, wie man z.B. mit Kindern beliebte Figuren nachbauen kann. Im Sommer habe ich einen Schlupp gebaut, dessen Bild ich beim aufräumen heute gefunden habe.


There is a very good book about the German marionette theater "Augsburger Puppenkiste" and how to build your own little marionette. Thats what i did during the summer and i just found the image to share with you.

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Adventskalender - advent calendar

Wie in jedem Jahr gab es natürlich auch einen Adventskalender, dieses mal aus Holz.
Hat Spaß gemacht ihn zu sägen!


As always there had to be an advent calendar. This time i used wood. It was fun to make!

Samstag, 19. Dezember 2009

Hamburg, meine Keksperle


Immer wieder schön, da einzukaufen ;-)
Und diesmal hab ich auch den zweiten Laden des Handelshauses aufgesucht. Die haben wirklich eine gute Auswahl, endlich habe ich die passende Tülle, die ich beim letzten Backen schon gebraucht hätte.

Freu mich schon auf eine weitere Keksrunde, diesmal Kekse in XL und welche in XS.

Dienstag, 15. Dezember 2009

Keksausstecher


Gerade habe ich die Küche aufgeräumt und frage mich nun, wo ich die ganzen Ausstecher sinnvoller weise aufbewahre. Sie sollen nicht luftdicht verschlossen stehen, da sie rosten können, einen Brotbeutel habe ich schon voll, aber das ist keine Lösung. Nun habe ich an Schubladenkästen vom schwedischen Möbelhaus gedacht, aber wieviele passen wohl in solche Schubladen?
Gibt es da bessere Ideen?

Ich hab das nun mal ausprobiert mit der guten alten Moppekiste. Und was soll ich sagen, geht super! Ist eine Kiste mit 3 Schubladen, in die auch DinA4 Dokumente knapp passen würden.
Und meine (Stand heute nach Einkauf in Hamburg) ca 160 Ausstecher passen da bequem hinein, wenn man pro Schublade mittels einer dünnen Pappe eine zweite Ebene einfügt. Na gut in der Weihnachtsschublade wird es eng...Dafür habe ich nun ausreichend Schneeflocken, eins der schönsten Motive wie ich finde.

Ach ja, doppelte habe ich auch gefunden, sollte jemand Interesse an einem Swap haben, dann einfach melden ;-)

Keksdekoration Extrem

SugarCookies aus diesem Buch  Cookie Craft mit entsprechendem piping- und floddingicing kann ich sehr empfehlen. Das Buch ist sowieso klasse!
Und nun rolle ich meine Kekse mit Hilfe von Buchenleisten aus, das garantiert gleichmäßig dicke Kekse :-)
Es ist spannend, wie verrückt man so werden kann beim Backen...
Schön auch nass-in-nass Techniken und das Verziehen von Farben ineinander. Ach es gibt so viele Möglichkeiten, so viel kann ich gar nicht backen :-) Aber ich denk mal die nächsten Geburtstage werden mit Keksen überschwemmt...
Lebkuchen habe ich zudem auch für mich ganz neu entdeckt. Der Kontrast zu weissem Zuckerguss ist ein echter Blickfang und auch hier gibt es noch so viele tolle Schneeflockenausstecher die ausprobiert werden sollten, bzw gekauft werden könnten.... *seufz* ich brauche mehr Platz und Zeit und Geld und überhaupt ;-)

Weihnachtsbäckerei

Dieses Jahr gibt es noch ein paar mehr Weihnachtsplätzchen, inzwischen schon verpackt und bereit verschenkt zu werden:
Macadamiaknusper, Pistazienschnecken, Vanillekipferl und Schoko-Kokos-M+M-Kekse:


Montag, 30. November 2009

Gingerbreadcrazy - Was ich immer schon mal ausprobieren wollte


Heute war der Lebkuchenteig genug durchgezogen um zu starten. Gut, dass ich nicht die zweifache Teigmenge gemacht habe...

Ich glaub sie sind ganz gut geworden fürs erste Mal ;-)
Dann habe ich endlich mal wieder ein Knusperhäuschen dekoriert (diesmal ein fertiges Lebkuchenset). Das hat richtig Spaß gemacht!
Warum ich allerdings die Bilder nicht gescheit drehen kann ist mir unklar-ebenso dass unser Router uns Seit heute Nacht alle 5 Minuten oder so rauswirft aus dem Netz..*grrr*


1. Advent - Seasons Greeting


Sonntag, 22. November 2009

Black&White

Bisher hab ich mich ja nicht rangetraut... Es gab mal einen Versuch der kläglich scheiterte und es wird heute noch darüber gelacht..... Aber nun hab ich raus wie es geht ;-) Noch ein wenig mehr Übung und ich wage mich an größere Schachbrettmuster. Und lecker sind sie auch!


200 Schneeflocken



Die Weihnachtsfeier naht mit großen Schritten. Dieses Jahr gibt es neben den üblichen Keksen ein paar besondere. Nachdem wir 100 Kreise und 100 Schneeflocken dekoroert haben, gabs noch ein paar Lebkuchen für die Tischdeko und dann konnten wir keine Kekse mehr sehen. Viel Platz auf dem Tisch gab es eh nicht mehr...

Dienstag, 10. November 2009

Zubehör aufräumen... so langsam wurde es Zeit!


Es fing ja alles soo harmlos an. Mal ein Kuchen, die traditionellen Weihnachtskekse und fertig. Dann kamen zu Geburtstagen passende Kuchen zum Geschenk oder einer anderen thematisch zum Geburtstagskind passenden Deko. Und dann musste es natürlich mal Schokostreusel geben, etwas Farbpulver zum einfärben und evtl. mal eine Silberperle. Zusammen mit Zuckerguss und Schokolade reicht das ja auch...

Tja, diverse Kuchen und eine Hochzeitstorte incl. Junggesellinenabschied sowie einen VHS-Kurs (da hat man was eigenes ;-) )später ist es irgendwie aus dem Ruder gelaufen. Vielleicht auch nicht. Ich bin nun einfach besser ausgestattet!! Und da heute die Bestellung der neuen Ausstecher etc. eingetroffen ist habe ich mir mal die Mühe gemacht zu schauen, wo in der Küche überall Zuckerdeko etc. zu finden ist. Ich war erstaunt, was ich alles so habe :-)

Und dann hab ich eine Strickbox geopfert, damit ich beim nächsten Mal Kekse backen auch alles gleich am Start habe.

Ich verrate jetzt nicht, dass nicht alles in die Box passte...