Freitag, 30. Dezember 2011

12 Wollmeisen in 2012 verstricken

So lautet ein gemeinsamer Versuch in der Wollmeisengruppe bei Ravelry.com.

12 in 2012? Es sollen mindestens 7 Projekte werden und beteiligt sind 13 Stränge 100%, 1 Twin und 1 Lace. Wenn das man alles klappt :-)
Die Stränge sind von 1 bis 12 nummeriert und jeden Monat wir eine Zahl gezogen. Der Januar startet mit der 8, d.h. ich muss mich gleich an mein Jahreshauptprojekt begeben... einen Pulli für mich... Noch habe ich keine geeignete Anleitung gefunden, aber ich habe ja noch fast 2 Tage Zeit ....

Und hier die Farben/Zahlenkombis:

1 Flaschenpost UR
2 Moses UR
3 True Love UR
4+5 Mistelzweig WD und Grapes for Sherrie WD
6+7 Tiefer See UR
8+9+10 47 AG und Cassis WD
11+12 Ebenholz

Bei allen UR Farben bin ich mir nicht 100% sicher ob die Farben richtig benannt sind.
Einige Projektideen gibt es schon, aber ich will spontan bleiben können und ggf. noch tauschen können.
Ich freu mich, endlich die UR in Angriff zu nehmen und überhaupt viel Meise zu stricken.

November und Dezemberstrick

Wenn man Ruhe halten soll, weil man krank ist, dann schafft man zumindest Strickprojekte...
Reading Mitts und eine Selbu Modern Mütze, alle Projekte aus herrlichem Wollmeisengarn.


Freitag, 16. Dezember 2011

neue Meisen, ich freu mich :-)

vlnr: Ebenholz twin, 100% junge Maus, 100% unbeschreiblich, 100% 47Ag

Samstag, 10. Dezember 2011

Schneeflocken vorher

Mit denen zauber ich am Wochenende und am Dienstag

Samstag, 8. Oktober 2011

Hallo Wien :-)

Ich habe "leider" in Hamburg einen weiteren Laden gefunden, der Keksausstecher etc. verkauft, die es nicht an jeder Ecke gibt. Dazu dann endlich ein "Keksregal", welches für mehr Platz auf dem Tisch sorgen wird. Getestet wird hoffentlich morgen, denn ich habe endlich wieder alle Farben da. Die habe ich aber nicht alle fotografiert. Keksbilder gibt es dann die Tage.

Sticken

Auf der Nadel und Faden gab es wieder viele schöne Dinge zu sehen. Ein neues Vorlagenbuch konnte ich nicht stehen lassen und habe auch gleich angefangen zu sticken. Es wird ein Baum, der farblich recht hübsch ins Wohnzimmer passt. Wird Zeit, dass wir die Galerieleisten kaufen und anbringen (und uns vorher mal entscheiden, welche wir wollen).

Holländischer Stoffmarkt und die Folgen...

Nähen stand bisher ja nur sporadisch auf meiner Liste, aber der Besuch eines Holländischen Stoffmarktes hat wieder die Lust geweckt.

Neben Bildern von meiner "Beute" habe ich die aktuellen Projekte mal abgelichtet: Buchhülle für Taschenbücher für mich (mit Elefantenapplikation) und eine neutralere für gebundene Bücher für den Mann (seine Materialwahl).
Dann habe ich an Applikationen so einen Spaß gefunden, dass ich ein T-Shirt mit Eulen verziert habe. Müssen aber noch umnäht werden, damit es nicht franst, glaub ich.










Sonntag, 14. August 2011

Strickergebnisse 1. Hälfte 2011

Hier mal bei einem Fitzel Sonne fotografiert:
2 Hitchhiker (einer fertig, einer mittendrin) und einen Schal aus Seide





Sonntag, 10. Juli 2011

Kissen mit Hotelverschluss

Der Garten brauchte dringend neue Kissen, die vor allem farblich besser zusammenpassen :-)
Ich habe recht lang nach einer Anleitung für einen Hotelverschluss gesucht, da dieser ja recht einfach sein soll. Das war aber nicht so einfach, wie ich dachte, könnte natürlich sein, dass es an mir lag ...
Nun habe ich mal ein paar Bilder gemacht, die meine Bemühungen dokumentieren, vielleicht hilft es ja Anderen weiter:
Stofflänge ist Kissenhöhe, hier 50 cm *2 + 25cm Hotelverschlussklappe  + 2*ca 4 cm Saum. Stoffbreite ist 50+2*ca 2 cm Rand.
An der kurzen Seite (54cm) den Rand 2cm einklappen, umbügeln, nochmal 2cm einklappen. (Oder schmaler, wie man mag!) Den Saum festnähen.
Dann den Stoff so klappen, wie auf dem Foto, dann liegt eine Fläche von ca 50X ca54 vor einem. Die beiden Ränder rechts und links nähen und fertig ist der Bezug. Noch eben umstülpen, dann das Kissen rein und raus in den Garten!
Mit den Stuhlauflagen klappt das ganz genauso, da habe ich dann noch Bindebänder eingenäht. Ohne Blitz scheinen auch die Farben und Muster der Kissen/Auflagen nicht durch :-)






Viele Spaß beim Nacharbeiten.

Dienstag, 5. Juli 2011

Kekse zum 5. Geburtstag

Ich hoffe doch sehr, dass sich das Geburtstagskind freut, wenn wir heute Nachmittag gemeinsam feiern :-)

Mittwoch, 25. Mai 2011

Wollmeisenpost.

Die Farben lassen sich leider überhaupt nicht gut fotografieren(einmal drinnen, einmal draussen...
Alle WD
Bluebell, Skarabäus und zwei Versuchskaninchen

Samstag, 7. Mai 2011

"Hello Tina" Kekse oder doch anders?

Das Keksbackwochenende mit Tina ist schon eine ganze Weile her und ich hatte bisher nicht die Ruhe, die Fotos zu sortieren, skalieren und zu posten... Aber wenn man krank zu Hause ist, klappt es endlich.

Aber  von Anfang an:
Tina wollte gerne mal in den Kekswahnsinn tauchen und hat sich dann für einen kleinen Backmarathon bei mir einquartiert. Wir haben uns auf Anhieb verstanden und das Keksebacken hat sehr viel Spaß gemacht. Ich fürchte, als Ergebnis gibt es nun eine Infizierte mehr im Kekskosmos.. Aber seht selbst, wohin uns zuerst Mumins und dann diverse Hello´s gebracht haben ;-)
Leider sind die Fotos recht unscharf geworden und irgendwie sind sie skaliert, aber dann doch nicht... Komisch.